COREALCREDIT BANK Tagesgeld

COREALDIRECT ist das Online-Angebot der COREALCREDIT BANK AG. Die COREALCREDIT BANK AG ist eine deutsche Spezialbank, die sich auf die gewerbliche Immobilienfinanzierung für professionelle Immobilienkunden und die Online-Festgeldanlage fokussiert, jeweils mit dem Kernmarkt Deutschland. Ihr Hauptsitz ist in Frankfurt am Main.

Tagesgeld COREALCREDIT BANK – Das Wichtigste in aller Kürze

Das COREALDIRECT-Tagesgeld ist die flexible, jederzeit verfügbare Geldanlage – zugleich Dreh- und Angelpunkt für ein Festgeldkonto bei der COREALCREDIT BANK. Es gibt keine Mindest- oder Höchstanlagesumme zu beachten, Einzahlungen sowie Überweisungen auf das Referenzkonto sind jederzeit ohne Vorankündigung möglich. Der variable Tagesgeldzinssatz kann von der Bank den Marktbedingungen angepasst werden. Zinsen werden zum Quartalsende berechnet und dem COREALDIRECT-Tagesgeldkonto gutgeschrieben.

Einlagen bei der COREALCREDIT BANK sind über die Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken vollumfänglich abgesichert (20% des haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank).

COREALCREDIT BANK Tagesgeld

COREALCREDIT BANK Tagesgeldkonto - Konditionen auf einen Blick
Anlagebetrag: keine besonderen Vorschriften
Zinsgutschrift: vierteljährlich
Einlagensicherung: 100% (Deutschland)

COREALCREDIT BANK Tagesgeld – aktuelle Zinsen